Therapie kindlicher Wortschatz- und Wortfindungsstörungen

Weiterbildung für Therapeut*innen in Sprechberufen


Kinder mit Wortschatzdefiziten begegnen uns tagtäglich in unserem logopädischen Praxisalltag.
Es ist unsere Aufgabe als Therapeut*innen, hier gezielte Wortschatztherapien durchzuführen, denn die Folgen von Wortschatzarmut sind zahlreich und mitunter im negativen Sinne nachhaltig für das gesamte Leben der Betroffenen.

In diesem Seminar lernen sie die einzelnen Symptome einer Wortschatz-/ Wortfindungsstörung kennen und wie man sie nach objektiven Kriterien diagnostiziert.
Ausgewählte, aktuelle Therapieansätze werden vorgestellt.

Der Wortschatzsammler von Motsch ist ein nachgewiesen wirksamer Therapieansatz, der nicht auf das Erlernen von Wörtern per se abzielt, sondern auf das Erlernen von Wortlernstrategien, damit Kinder auch nach der Therapie selbstständig weiter Wortschatz lernen.

So wird der Wortschatzsammler in diesem Seminar fokussiert; sie lernen in Rollenspielen diese Therapieform kennen. Übungen zur gezielten Elternberatung im Bereich Wortschatz sind notwendig und werden auch hier besprochen und erprobt.
Dieser spielerische Ansatz bereitet den Kindern Freude und ist effektiv zugleich!

Fortbildungspunkte

16


Dozentin

Dipl. Patholing. Katja Roschinsky


termin

Fr. 8. bis Sa. 9.09.2023,
Fr. 9-18 Uhr, Sa. 9-15 Uhr

Voraussetzungen

keine weiteren Voraussetzungen notwendig

Kursgebühr
280

pro Person, 2 Tage

  • 16 Fortbildungspunkte
  • inkl. Verpflegung zur Kurszeit
  • keine Voraussetzungen notwendig

CORONAHINWEIS: Ihre Kursbuchung ist bei LOGOVOX ‚Coronasicher‘: im Falle einer coronabedingten Stornierung bekommen Sie Ihr Geld zurück. Entscheidend für die kostenlose Stornierung ist, dass die „unvermeidbaren, außergewöhnlichen Umstände“ zum Zeitpunkt der Reise bzw. Veranstaltung in Bezug auf Corona vorliegen. Dies ist zum Beispiel dann der Fall, wenn durch ein Ministerium oder einer Landesregierung eine erneute Beschränkung ausgegeben wird, die auf Ihre Situation zutreffen. Unsere Kurse und Weiterbildungen finden zudem nur in Präsenz statt und werden nicht als Online-Seminar angeboten.